Grundkurs 2018

 

Staatlich geprüfter Desinfektor

Staatlich geprüfte Desinfektorin

 

Staatlich anerkannt/geprüft gem. § 17/3 Infektionsschutzgesetz
Zertifizierungsfähig nach ISO-Zert 17024

 

Faltblatt zum Download

Anmeldeformular Download

 

Gute Gründe für die Ausbildung

In den Grundkursen werden Kenntnisse, Fähigkeiten und Verhaltensweisen zu Infektionskrankheiten, Desinfektion, Sterilisation, Lebensmittelhygiene, Schädlingskunde und Entwesung sowie rechtliche Grundlagen und die Praxis der Desinfektion, vermittelt.
Die Erstellungen von Desinfektions- und Hygieneplänen gehört zu der Qualifizierung.

An konkreten Beispielen wird der Umgang mit anderem Hygienefachpersonal, den Ämtern und Partnern erläutert. Die erfolgreiche Abschlussprüfung ist Grundlage für eine weitere Ausbildung zum Gesundheitsaufseher, der insbesondere bei den Gesundheitsämtern eingesetzt wird.

Da die Wertigkeit der Desinfektorenausbildungen in Deutschland ggf. nach Bundesland unterschiedlich sind, hat sich das Hygiene-Institut Schubert zur Aufgabe gemacht einen weltweit anerkennbaren Lehrgang anzubieten. Das bedeutet, dass dieser und die Aktualisierungskurse in jedem Bundesland der Bundesrepublik Deutschland anerkannt werden.


Wir bieten Ihnen eine Ausbildung bei der Sie sich nach DIN ISO 17024 zertifizieren lassen können.
Als Sachverständige(r) sind Sie damit weltweit anerkannt.

 

Faltblatt zum Download

Anmeldeformular Download